Eine erfolgreiche Unternehmensentwicklung hängt für uns auch von einer aktiven Nachwuchsförderung ab. Auch hier bauen wir auf ambitionierte Menschen, die lernen, sich entwickeln und entfalten möchten. Die das Herz am rechten Fleck haben. Und die unsere Zukunft aktiv mitgestalten wollen.
 

Ausbildung & Duales Studium

Motivierten Ausbildungssuchenden mit einem starken, überzeugenden Interesse an kaufmännischen, technischen oder pflegerischen Themen, bieten wir bundesweit an verschiedenen Standorten eine abwechslungsreiche Ausbildung. Zur Zeit bilden wir zur Kauffrau/zum Kaufmann für Bürokommunikation, zur Fachkraft für Lagerlogistik oder zur/zum Fachlagerist*in, zur/m Elektroniker*in oder zur Pflegefachkraft aus.

Darüber hinaus bieten wir ein duales Studium zum “Bachelor of Science” in der Fachrichtung Wirtschaftsinformatik in Kooperation mit der privaten, staatlich anerkannten Hochschule der Wirtschaft Nordakademie (Elmshorn bei Hamburg).

Sowohl in der beruflichen Ausbildung als auch im Dualen Studium gehören eine umfassende Einarbeitung und Hospitationen in anderen Niederlassungen ebenso zum Arbeitsalltag wie die Übernahme eigener Aufgabengebiete oder Projekte. Unsere Ausbilder*innen vor Ort kümmern sich persönlich und individuell um die Betreuung während der Ausbildung oder dem dualen Studium.

Über 70 Prozent unserer Auszubildenden haben nach ihrer Ausbildung in einem festen Arbeitsverhältnis bei uns weiter gearbeitet.
 

Studierende & Absolventen

Talentierte Ingenieur- und Naturwissenschaftler*innen, Pharmazeut*innen oder Student*innen anderer Fachrichtungen erwarten bei uns attraktive Einstiegsmöglichkeiten über unsere verschiedenen Unternehmensbereiche hinweg.
 

Master-Studium (Collège des Ingénieurs)

Unsere Master-Student*innen übernehmen bei uns schnell Verantwortung. Das bedeutet, dass sie von Anfang an eigene Projekte und Aufgaben bearbeiten und wir gemeinsam mit ihrer Mentorin/ihrem Mentor aktiv an einer persönlichen Laufbahnplanung arbeiten. Für eine praxisnahe Abschlussarbeit bestimmen wir gemeinsam interessante Projekte und wählen diese nach persönlichen Stärken und Interessen aus.

65 Prozent unserer Absolvent*innen haben sich nach ihrem Abschluss für eine Festanstellung bei uns entschieden.
 

Werkstudenten, Praktika & Abschlussarbeiten

Eine studentische Nebentätigkeit zum Sammeln praktischer Erfahrung während des Studiums, studienbegleitende (Pflicht-)Praktika oder das Anfertigen einer Abschlussarbeit sind bei uns in einigen Unternehmensbereichen möglich. Werkstudent*innen und studentische Aushilfen oder Praktikanten arbeiten bei uns z. B. im pharmazeutischen Bereich, Personalwesen, Marketing, Qualitätsmanagement, Finanz- und Rechnungswesen oder der IT. Dort übernehmen sie konkret abgesprochene Aufgaben oder arbeiten an Projekten mit. Da unsere Werkstudent*innen voll ins Team integriert werden, erhalten sie aber auch einen umfassenden Überblick über alle anfallenden Aufgaben und Tätigkeitsfelder der jeweiligen Abteilung. Individuelle Einsatzmöglichkeiten klären wir am besten im persönlichen Austausch. Übrigens: Nicht nur Werkstudenten, auch (Pflicht-)Praktika und Abschlussarbeiten werden grundsätzlich vergütet.

80 Prozent unserer ehemals beschäftigten Student*innen haben direkt nach dem Studium bei uns angefangen.

Das sagen unsere Kollegen*innen

Rohwedder
„Ich liebe die Abwechslung und dass hier immer etwas in Bewegung ist ‒ das fordert und bringt Spaß bei der Arbeit.”
Thomas Rohwedder, Techniker im Patientenservice
Ivette
„Mich begeistert jeden Tag die tolle Zusammenarbeit mit allen Kolleg*innen. Alle ziehen an einem Strang, damit wir unsere Patienten gut versorgen können.”
Ivette Lehn, Gesundheits- und Krankenpflegerin im Vertrieb
Joana
„Es wird sehr viel Wert auf ein freundliches und vertrauensvolles Miteinander gelegt ‒ ganz unabhängig von Positionen oder Verantwortung. Da kommt der Rest von ganz alleine.”
Joana Maleikat, Qualitätsmanagerin