Infothek

 
Sauerstoff-Langzeittherapie
Januar 26, 2021
 
Sauerstoff-Langzeittherapie
Januar 26, 2021
 
Sauerstoff-Langzeittherapie
Januar 26, 2021
 
Sauerstoff-Langzeittherapie
Januar 26, 2021
Sauerstoff-Langzeittherapie
Januar 20, 2021

Wasser in der Maske oder im Schlauch sind in den meisten Fällen bedingt durch Temperaturunterschiede zwischen der Atemluft im Schlauch und der Luft, die den Schlauch umgibt. Dadurch entsteht Kondenswasser. Um das Kondensieren von Wasser an den Schlauchwänden zu verhindern, gibt es verschiedene Möglichkeiten: 

  1. Wenn Sie ein CPAP-Gerät verwenden, versuchen Sie den Schlauch mit unter die Bettdecke nehmen.
  2. Es besteht die Möglichkeit eine Schlauchhülle über den Schlauch zu ziehen, um diesen besser zu isolieren. 

Sollten Sie Fragen zu diesem Thema haben, sprechen Sie uns gerne direkt an.